Homepage

Unser Schule gestern

Unsere Schule heute

Unsere Klassen

Volle Halbtagsschule

Projekttage

Terminkalender

Ferienzeiten

Nachmittagsbetreuung

Fotogalerie

Aktuelle Infopost

Förderverein

Schulrekorde

Impressum

              4.Aktuelle Infopost im SJ 2017/2018

                      

 

 

                                            

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 23. April 2018 fand der Vorlesewettstreit an der Kersting– Grundschule statt. Alle Schüler in den Klassen bereiteten sich vorher gut auf diesen Tag vor. Aus jeder Klasse wurden 3 Schüler delegiert. Jeder durfte aus einem selbst gewählten Kinderbuch vorlesen und anschließend sein Können beim Lesen eines Textabschnittes aus einem ihm unbekannten Buch unter Beweis stellen. Die Vorträge wurden dann von einer Jury bewertet. Beim Vorlesen siegten folgende Schüler:

 

 

 

 

 

 

 

Am 25.Mai 2018 fanden in der Kersting-Grundschule das jährliche Schulsportfest und der traditionelle Sponsorenlauf statt.

Am Vormittag wurden bei strahlendem Sonnenschein die Schulmeister im leichtathletischen Dreikampf ermittelt. Siegreich waren in der 1.Klasse Erin Hühnel und Ludwig Bork, in der 2.Klasse Pia Friese und Piet Ole John, in der 3. Klasse Frieda Räthel und Sebastian Schulz sowie Marlen Kroeger und Michel Klein in Klasse 4. Wer nicht gerade um gute Zeiten und Weiten kämpfte, konnte auf der Airtrack-Bahn aktiv sein. Dieses Highlight des Vormittags wurde uns erneut  im Rahmen des Projektes „Schule- Verein“ vom GSC 09 Abteilung Faustball zur Verfügung gestellt.

Am Nachmittag fiel dann der Startschuss zum 9. Sponsorenlauf und 144 Schüler drehten auf dem Schulsportplatz fleißig ihre Runden, Ein buntes Rahmenprogramm mit Glücksrad, Tombola und Hüpfburg sorgte vor und nach dem Lauf für Spaß und Unterhaltung. Auch für das leibliche Wohl wurde gesorgt. Es gab Kaffee und Kuchen, Grillwurst, Eis und Getränke.

Insgesamt wurden in diesem Jahr 2477,14 Euro eingenommen. Damit kann der Schulförderverein weitere Schulprojekte unterstützen. Besonders möchten wir uns an dieser Stelle noch einmal bei Frau Elies bedanken, die mit ihren Ponys für viel Spaß und Abwechslung sorgte. Ebenso richten wir unseren Dank an Frau Bettina Kloth, die mit dem Softeiswagen zu uns kam.  Auch die Volks- und Raiffeisenbank möchten wir hier wieder nennen, denn Sie stellte uns erneut die Hüpfburg zur Verfügung. Natürlich richtet sich unser Dank aber auch an alle Muttis und Vatis, Omas und Opas und an alle anderen Helfer und Sponsoren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

          

 

            

            

                         

 

 

 

 

 

 

 

            

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                            

Textfeld: Kersting– Grundschule
Textfeld: 	Das Sommergewitter
	Noch ist es warm,
	noch ist es schön,
	noch kann man in dünner Kleidung
	raußgehen.

	Dunkler wird’s schon,
	Wolken ziehen auf,
	und es wird kälter,
	schnell ab ins Haus.

	Ein leises Grummeln
 	on fern zu hören,
	es wird lauter, regnet, stürmt,
 	donnert und blitzt,
	das sorgt für Empören.

	Panik bricht aus,
	im ganzen Haus.
	Nur die Kinder,
	Die schauen hinaus.

	Plötzlich ist es still,
	wie jeder es will.
	Das war das Gewitter.
					Juliana Schmidt

Klasse 1:          1. Merle Montschko 1b

                      2. Valentin Sümnich, 1a

                      3. Paul Axtmann, 1b

Klasse 3:         1. Jeppe Tandelmayer 3a

                      2. Jakob Ramm, 3a

                      3. Jonathan Bayer, 3b

Klasse 2:         1. Jule Quilitzsch, 2a

                      2. Lyna Pfitzner, 2b

                      3. Andreas Wendt, 2b

Klasse 4:         1. Leni Keding, 4a

                      2. Luiz Antes, 4a

                      3. Micheal Zietlow, 4b

Klasse 1:          1. Ludwig Bork

                      2. Jonas Gennrich

                      3. Collin Rurchard

Klasse 1:          1. Erin Hühnel

                      2. Merle Montschko

                      3. Stella Shaker

Klasse 2:         1. Piet Oe John

                      2. Till Vetter

                      3. Marc Gerte

Klasse 2:         1. Pia Friese

                      2. Karlina May

                      3. Jule Quilitzsch

Klasse 3:         1. Sebastian Schulz

                      2. Jannis Kewitsch

                      3. Michel Hett und Alexander Blohm

Klasse 3:         1. Frieda Räthel

                      2. Nike Schulz

                      3. Heidi Ahrend

Klasse 4:         1. Michel Klein

                      2. Toni Freiknecht

                      3. Luiz Antes

Klasse 4:         1. Marleen Kroeger

                      2. Milena Lemcke

                      3. Hannah Brey

1a

Textfeld: 2a

3a

4a

Unsere Klassensieger

Am Schuljahresende fand die Zeugnisübergabe der 4. Klassen traditionell im Güstrower Schloss statt.

Für alle Klassen gab es nach der Zeugnisausgabe den gemeinsamen Schuljahresabschluss auf dem Schulhof. Alle

Schüler mit besonders guten Leistungen (maximal einmal die Note 2 auf dem Zeugnis) durften sich in das „Buch der Erfolge“ eintragen.

Klasse 2:       Nelly Christiansen, Leonie Kirchhoff, Jule Quilitzsch, Ludwig Ohm,

                      Fiona Wöstenberg, Lyna Pfitzner, Emma Stein, Arwen Vohs und Andreas Wendt

Klasse 3:       Lilly Baumgart, Kiara Schmelzer, Jeppe Tandelmayer,

                      Helene Fischer, Leni Schulz und Jonathan Bayer

Klasse 4:       Hanna Brey, Elina Hoffmann, Rica Bulczock, Luiz Antes und Michael Zietlow

 

Außerdem wurde am letzten Schultag unsere Altpapieraktion ausgewertet.

Insgesamt haben wir in diesem Schuljahr 6715,6,2 kg Altpapier gesammelt.

Am fleißigsten waren die Schüler der Klasse 1a mit einer Klassenleistung von 2226,9 kg. Sie dürfen den Wanderpokal des Schuljahres nun behalten.

SCHÖNE FERIENSCHÖNE FERIENSCHÖNE FERIEN

Sportlich ging es in den nächsten Wochen weiter:

                                 - Kreisjugendsportspiele im Faustball und in der Leichtathletik

                                 - Zweifelderballturnier der Schule

                                 - Satower Seelauf